Zeitersparnis

Um mit der Scan-Buchhaltung Zeit zu sparen, müssen Sie konsequent sein … indem sie konsequent auf einige lästige sonst anfallende Arbeitsschritte verzichten. Auch das Scannen kostet ein wenig Zeit, aber die macht sich mehr als bezahlt:

Sie sparen Zeit durch:

  • Ablage der Belege im „Schuhkarton“ ohne Sortierung, Lochung und Heftung
  • keine Belegsortierung mehr (Belege müssen nicht mehr hinter die Kontoauszüge sortiert werden)
  • einfaches und unkompliziertes Versenden von Belegen – auch unterwegs per Handyfoto
  • kein Vorkontieren mehr notwendig
  • keine Fahrtzeiten mehr, wenn Sie die Belege zu uns bringen bzw. abholen
  • nie wieder zeitaufwendige Belegsuche bei Betriebsprüfungen oder der Jahresabschlusserstellung

  • Hier werde ich stets freundlich und kompetent beraten, selbst dann wenn ich außerhalb der Büro-Öffnungszeiten Impulse, Unterstützung oder Anregungen brauche. Kristina Kramer

  • Ihre steitge Erreichbarkeit, die Kompetenz und Freundlichkeit Ihres gesamten Teams zeichnet Ihr Haus aus.

  • Ich möchte mich [..] für die Jahre der intensiven Beratung und Betreuung bedanken, wo Sie es stets für selbstverständliche angesehen haben, über den Rahmen Ihrer Tätigkeit hinauszugehen.. Jens Landgrebe

  • Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und bei Fragen oder Problemen mit unserem Finanzamt bekomme ich sofort eine kompetente Beratung und/oder Lösung. Sven Wolfram

  • Ich werde professionell beraten, immer freundlich und persönlich empfangen. Probleme werden so schnell wie möglich in meinem Interesse gelöst. Werner Merkel